OLGA DANIEL, SOPRAN UND FRANCESCO MELI, TENOR

 „ANIMA“

Das große Verdi – Programm

Konzertreihe: OPERNSTARS IN KONZERT

Eine große Premiere im Herkulessaal der Königlichen Residenz München

27.03.2016 um 20:00 Uhr

 

OLGA DANIEL, Sopran

FRANCESCO MELI, Tenor

TOMASZ TOMASZEWSKI, Dirigent, Solo Violine

GUNTHER EMMERLICH, Moderation

ORCHESTER „KAMMERSOLISTEN DER DEUTSCHEN OPER BERLIN“

 

Arien, Duette und Ouvertüren aus den großen Opern von Giuseppe Verdi
„Aida“, „Don Carlo“, „La Forza del destino“, „Un ballo in maschera“,„Nabucco“, „Il Trovatore“ etc.

Immer wenn zwei herausragende Opernsänger auf einer Buhne zusammen kommen, entflammt ein Kampf um die Macht und die Liebe. Sie erzählen eine Geschichte von zwei glühenden Herzen, die sich zu einer Seele verschmelzen wollen.

Der italienische Startenor Francesco Meli – ein anerkannter Meister des verdischen Gesangs, der auf allen großen Bühnen der Welt wie Teatro alla Scala, Royal Opera House Covent Garden und Metropoliten Opera zu Hause ist – bekommt an diesem Abend eine starke Bühnenpartnerin – die Sopranistin Olga Daniel: eine Ausnahmesängerin, die sich auf das dramatische Verdi-Repertoire spezialisiert hat.

Zusammen gestalten sie einen Arienabend der Superlative und bringen auf die Bühne die Arien und Duette aus den großen Opern von Verdi: Aida, Don Carlo, La forza del destino, Un ballo in maschera, Il Trovatore usw.

Der große Opernkenner und Fernsehstarmoderator Gunther Emmerlich wird dafür sorgen, dass dieser Ostersonntagabend noch hochkarätiger verlaufen wird.

Das Orchester „Kammersolisten der Deutschen Oper Berlin“ verwöhnt die Zuhörer mit den herrlichen Einlagen: den Ouvertüren aus den oben genannten Opern und darüber hinaus.

Erleben Sie das neue Konzertprogramm „ANIMA“: ein Hurrikan der Gefühle und der Triumph der hohen Kunst der Verdi-Interpretation.